Müdigkeit bekämpfen - potenziere deine Energie

Dieses Thema ist gar nicht mal so unerhelblich für die eingene Stimme. Wer müde klingt, macht schnell auch den Eindruck gelangweilt, abwesend oder uninteressiert zu sein. Aber was soll man tun, wenn man gerade erst zur Arbeit rein gekommen ist und sofort das Telefon klingelt? Da ist es eingentlich schon wichtig voll da zu sein. Wir müssen also schon vorher unsere Müdigkeit bekämpfen.

Gute Routine und schlechte Gewohnheiten

Wie viele Stunden bevor du sprechen musst, stehst du auf? Wie wach fühlst du dich, wenn du das erste Mal am Tag deine Stimme benutzt? Wenn du wach klingen möchtest, aber selbst noch halb in deinen Träumen hängst, wird es schwierig. Ich habe dir deshalb in der heutigen Podcastfolge eine Menge Tipps zusammen getragen, wie du deine Müdigkeit bekämpfen kannst, um richtig gut und wach zu klingen.

Auch am Nachmittag die Müdigkeit bekämpfen

Aufstehen und wach werden ist das eine. Aber du wirst es kennen, das erste Hoch des Tages dauert meistens nicht mehr als ein paar Stunden an und dann sind wir schon wieder müde. Jeder hat da seinen speziellen Rhythmus. Es gibt aber ein paar Auslöser für Müdikgeit, die vermutlich jeder hat. Einer davon ist die Einnahme einer größeren Malzeit. Das Blut schießt in den Bauch und wir könnten einen Mittagsschlaf vertagen. In der heutigen Podcastfolge erzähle ich dir von allen Tipps, die ich an dieser Stelle auch bei mir selber anwende.

Zusätzlich erfährst du:

  1. Wieso eine Morgenroutine dich vor der Müdigkeit retten kann
  2. Zwei Atemübungen, die so richtig wach machen
  3. Wie du den ganzen Tag über voller Energie bist
  4. Einen Masterplan, um dich nach dem Essen wieder munter zu machen

Los geht’s!

 

Wenn du eine der Atemübungen oder beide ausprobiert hast, teile gerne deine Erfahrungen in den Kommentaren. Vielleicht hast du ja auch selbst noch einen super Tipp?!

 

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Den Podcast findest du übrigens auch auf spotify.

Du hast Fragen oder Anregungen? Dann schreib mir gerne an: johanna@stimme-veraendern.de

Natürlich freue ich mich auch sehr über jede Bewertung auf iTunes und über jedes persönliche Feedback!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.